Wir kümmern uns um Sie!

Erfolgreicher Kaminabend Digital Health

10.09.19

04. September 2019

Beim 1. Kaminabend „Digital Health“ an der Leibniz-Fachhochschule stand "Big Data im Gesundheitswesen" im Fokus. Herr Staatssekretär Heiger Scholz (Niedersächsisches Ministerium für Soziales, Gesundheit und Gleichstellung) begrüßte die Gäste und schilderte den Stand der Digitalisierung aus politischer Sicht.

Nach den Vorträgen von Frau Prof. Dr. Annett Bork (Professorin an der Leibniz-Fachhochschule) zu dem Thema "The date driven patient? - Auswirkungen der Digitalisierung" sowie Herrn Mark Elmhorst (Geschäftsführer trinovis GmbH) zu dem Thema "Big Data im Gesundheitswesen" erfolgte eine rege Diskussion mit Entscheidungsträgern aus dem Gesundheitswesen. Dabei ging es auch um die notwendigen multi-disziplinären Anforderungen in Studium und Ausbildung, um in diesem komplexen Umfeld umfassend qualifizierte Fach- und Führungskräfte zu entwickeln.

Wir danken allen Teilnehmenden für den spannenden Austausch und Frau Birgit Feeß (Geschäftsführerin Pro Hannover Region) für die lebendige Moderation!

Nach oben