Wir kümmern uns um Sie!

Prof. Peuser Mitglied im Präsidialrat der GPM

04.12.17

Prof. Dr. Martina Peuser von der Leibniz-Fachhochschule in Hannover wurde am 24. November 2017 für zwei Jahre in den Präsidialrat der Deutschen Gesellschaft für Projektmanagement e.V. (GPM) gewählt.

Die Deutsche Gesellschaft für Projektmanagement e.V. (GPM), mit Sitz in Nürnberg und einem Hauptstadtbüro in Berlin, ist ein gemeinnütziger Berufs- und Fachverband für Projektmanagement und einer der größten Anbieter von Seminaren und Lehrgängen auf dem Gebiet des Projektmanagements. Schwerpunkt der Aufgabe des Präsidialrats ist die Beratung des Präsidiums der GPM zu strategischen Fragestellungen des Vereins.

Prof. Dr. Martina Peuser ist Professorin für allgemeine BWL, insbesondere Organisation und Projektmanagement im Fachbereich Wirtschaft an der Leibniz-Fachhochschule. Sie forscht und doziert zu den Themen Projektmanagement, Unternehmensführung und Marketing. Im Fachbereich Wirtschaft leitet sie studentische Praxis-Projekte mit Unternehmens- und Forschungspartnern.

Die Leibniz-FH gratuliert Frau Prof. Dr. Peuser herzlich zur Wahl in den Präsidialrat der GPM!

Nach oben