Wir kümmern uns um Sie!

Prof. Dr. Heidrun Bethge

Heidrun Bethge Studiengangsverantwortung Wirtschaftsinformatik

Professur für Wirtschaftsinformatik, insbesondere Datenbanken und Softwareentwicklung

stellvertretende Gleichstellungsbeauftragte

  • Planung und Durchführung von Lehrveranstaltungen
  • Studierendenbetreuung
  • Mitwirkung in den Studiengremien der Leibniz-Fachhochschule

0511 95784-38 bethge@leibniz-fh.de

Informationen zur Person

Curriculum Vitae

1987-1994 Studium der Physik an der Universität Hannover
1994-1998 Wissenschaftliche Mitarbeiterin im Institut für Festkörperphysik der Universität Hannover
1999 Wissenschaftliche Mitarbeiterin der Physikalisch-Technischen Bundesanstalt
Seit 2000 Selbstständigkeit im Rahmen der vemion – Matthias Winter und Dr. Heidrun Bethge GbR, einer Agentur mit den Schwerpunkten IT-Schulung, Internet, Design und Datenbanken
2002-2015 Lehrbeauftragte der FHDW Hannover
2005-2006 Professorin für Physik und Technische Mechanik an der Fachhochschule für die Wirtschaft (FHDW) Hannover
2015 Lehrbeauftragte an der Uni Bremen
Seit 2015 Professorin für Wirtschaftsinformatik an der Leibniz-FH Hannover

Lehrveranstaltungen

Lehrveranstaltung für das Institut für Atom- und Molekülphysik, Universität Hannover

  • Physik für Chemiker, Durchführung und Planung des Übungsbetriebs


Lehrveranstaltungen an der Fachhochschule für die Wirtschaft (FHDW) Hannover und Celle (2002-2015)

  • Datenbanksysteme 1 bis 4 (Relationale Datenbanksysteme: Information Retrieval, Database Programming, Transaction Processing, Data Warehousing)
  • Betriebliche Informationssysteme
  • Physik 1 bis 3
  • Technische Mechanik 1 bis 2
  • Mathematik
  • Werkstoffkunde

 

Firmenschulungen im Rahmen der vemion – Matthias Winter und Dr. Heidrun Bethge GbR (seit 2000)

  • Datenbanken, SQL, Entwurf von Datenbanksystemen
  • Oracle Administration, Tuning
  • SAP Business Warehouse, Data Mining
  • MySQL, XML, PHP, JavaScript
  • Microsoft Office + Access Grundlagen, Aufbau, VBA-Programmierung
  • Microsoft Visual Basic .NET
  • Microsoft Visual FoxPro

 

Lehrveranstaltungen an der Uni Bremen (2015)

  • Einführung in die Informatik
  • Einführung in Java

 

Lehrveranstaltungen an der Leibniz-FH (seit 2015)

  • Einführung in die Informatik
  • Algorithmen und Datenstrukturen
  • Modellierung von Systemen und Prozessen
  • Business Intelligence
  • Mathematik, Statistik
  • Einführung in die Wirtschaftsinformatik
  • Datenmanagement
  • Wissenschaftliches Arbeiten

Veröffentlichungen

  • H. J. Elmers, J. Hauschild, H. Höche, U. Gradmann, H. Bethge, D. Heuer, U. Köhler, „Submonolayer magnetism of Fe(110) on W(110): Finite width scaling of stripes and percolation between islands“, Phys. Rev. Lett. 73, 6 (1994) 898
  • H. Bethge, D. Heuer, Ch. Jensen, K. Reshöft, U. Köhler, „Misfit-related effects in the epitaxial growth of iron on W(110)“, Surf. Sci. 331 (1995) 878
  • U. Köhler, L. Andersohn, H. Bethge, „The influence of Hydrogen on CVD-growth on Si(111) surfaces“, phys. stat. sol. (a) 159 (1997) 39
  • M. L. Larsson, H. Bethge, U. Köhler, S. Menke, M. Henzler, „Random-walk mechanism for step retraction on hydrogen-etched Si(111)“, Phys. Rev. B 56,3 (1997) 1021
  • A. A. Saranin, V. G. Lifshits, K. V. Ignatovich, H. Bethge, R. Kayser, H. Goldbach, A. Klust, J. Wollschläger, M. Henzler, „Restructuring process of the Si(111) surface upon Ca deposition“, Surf. Sci. 448 (2000) 87-92
  • H. Bethge, „Wasserstoffätzen und Erzeugung von Silberquantendrähten auf Silizium“, Fortschritt-Berichte VDI, Reihe 9 Elektronik, Nr. 287
  • Deutsches Patent Nr. 199 06 960.3-52
    H. Bethge, U. Köhler „Verfahren zur Erzeugung von metallenen Strukturen im Nanometer-Bereich (nm-Bereich) auf leitenden Oberflächen“
Nach oben